Jugend musiziert

Jugend musiziert

Die Bezirksleitung Radkersburg des Steirischen Blasmusikverbandes lud am Sonntag, 29. Oktober zu einem eindrucksvollen Konzert des "Bezirksjugendorchsters 2017" in das Kulturhaus Straden.Knapp 40 talentierte junge Musiker aus der gesamten Region erarbeiteten im Rahmen dieses vereinsübergreifenden Gemeinschaftsprojektes innerhalb der letzten beiden Monate ein anspruchsvolles Konzertprogramm. Die Stadtkapelle war in diesem Format sehr stark vertreten: im Orchester wirkten Vanessa Kindler (Querflöte), Clemens Treichler (Klarinette), Oliver Meyer (Trompete), Christian Münzer (Schlagzeug) und als Solist Markus Fasching (Posaune) mit. Die musikalische Orchesterleitung übernahm unser Kapellmeister-Stellvertreter und Jugendreferent Georg Laller - geprobt wurde auch mit den Dozenten Max Stadler und Klaus Meyer.Bezirksjugendreferent Christopher Hopfer, der Organisationsleiter, freute sich über das große Interesse am Projekt. Durch das hervorragende Engagement der jungen Musiker konnte ein über 150 Personen starkes Publikum begeistert werden.

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie angemeldet sein